[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD - Gemeinsam mit Uns für Rülzheim.

Antrag der SPD Rülzheim wegen der Einführung eines Tempolimits in der Alten Mühlgasse v. 28.01.2016 :

Ortsverein

aufgrund der Initiative einiger Anwohner und Anfragen, die an uns herangetragen wurden, beantragen wir die Einführung eines Tempolimits von 30 km/h für die Alte Mühlgasse.

Begründung: Nach der Sanierung in der Folge des Ausbaues des Fernwärmenetztes ist hier eine relativ gut und zügig zu befahrene Strasse entstanden. Durch die Schaffung der Parkzonen wird der Durchfahrtsverkehr in beide Richtungen kaum behindert. Die Gefahr, dass selbst die Innerortshöchstgewschindigkeit von 50 km/h nicht eingehalten wird, ist gestiegen.

Höhere Geschwindigkeiten produzieren mehr Lärm. Gerade bei Veranstaltungen im Freizeitzentrum und Vereinsdorf ist dann wohl auch mit mehr Verkehrsaufkommen zu rechnen. Mit der Einführung eines Tempolimits geht unseres Erachtens eine Erhöhung der Verkehrssicherheit für die Anwohner einher.

Am Bahnübergang hat diese Begrenzung bereits Bestand. Sie sollte nach unserem Ermessen auf die ganze Straße ausgedehnt werden. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auch auf das Beispiel Römerstrasse (ähnliche Gegebenheiten). Hier besteht dieses Tempolimit schon seit Jahren. Eine Erweiterung auf das gesamte Ortsgebiet sollte ebenfalls noch geprüft werden.

Wir bitten den Antrag bei der nächsten Gelegenheit im Gemeinderat zu diskutieren bzw. zur Abstimmung vorzulegen.

 

- Zum Seitenanfang.