Nachrichten zum Thema Programmatisches

14.04.2014 in Programmatisches

Unsere Vorhaben für die nächste Wahlperiode

 

Jugend, Senioren, Wohnen im Alter

Mit Ingrid Mendel stellen wir eine Beigeordnete aus den Reihen der SPD. Auf ihre Initiative wurde der mittlerweile beliebte Seniorentreff begründet. Die Weiterführung ist ihre und unsere Herzensangelegenheit.

Auch bei der Spielleitplanung ist die Handschrift der SPD erkennbar. Unter der Leitung von Ingrid Mendel wurde z.B. mit dem Bau eines Mehrgenerationenspielplatzes noch in 2013 begonnen. Er wird in 2014 mit Hilfe der Bürger Rülzheims, großteils in Eigenarbeit fertiggestellt.

Wir wollen auch weiterhin darauf achten, dass Rülzheim für ältere Mitbürger lebenswert bleibt. Hierzu werden wir entsprechende Planungen unterstützen und voranbringen.

Datenschutz, Sicherheit im Netz

Nicht zuletzt der NSA-Skandal gibt Anlass zum Nachdenken und reagieren. Immer mehr und öfter werden durch Cyber-Kriminalität die Nutzer geschädigt. Wir setzen auf Aufklärung und Sicherheitsberatung und das generationenübergreifend. Unter Einbeziehung der kommunalen Politik, aber auch Eigeninitiative der politischen Parteien ist hier Abhilfe zu schaffen (z.B. vorbeugende Beratung durch Fachleute, wie IT-Spezialisten und Polizei).

Arbeitsplatz- und Wirtschaftsförderung

Wir haben in Rülzheim ausgezeichnete Verkehrsanbindungen, die für viele Betriebe und Unternehmen eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Standortfindung waren. Wir wollen deshalb nicht nur die Ansiedlung von Betrieben konsequent weiter fördern, sondern auch auf Umweltverträglichkeit achten. Ebenso liegt uns am Herzen, den Zusammenhang zwischen Leben, Wohnen und Arbeiten attraktiv zu gestalten.

Dazu gehören insbesondere die Schaffung von Ausbildungsplätzen und die Möglichkeit der Ansiedlung von neuen Mitbürgern (Stichwort: Wohnraum für junge Familien).

Verein, Freizeit und Ehrenämter

Vereine sorgen nach wie vor für einen beträchtlichen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Sie sind aus dem kulturellen Leben nicht wegzudenken. Viele Mitbürger verbringen einen großen Teil ihrer Freizeit im Vereinsleben.

Unseres Erachtens muss hier die Politik in hohem Maße das ehrenamtliche Engagement unterstützen. Fortbildungs- und Ausbildungsangebote für Vereinsmitglieder, insbesondere im Jugendsektor, sollten hierbei im
Vordergrund der Kommunalen Politik stehen.

Nachhaltige und transparente Finanz- und Haushaltspolitik

Unter Mitwirkung der SPD-Fraktion im Gemeinderat konnte bei den Finanzen, dem Haushalt der Gemeinde Rülzheim, trotz enormer Investitionen, eine Umkehrung zum Positiven erreicht werden (30 Mio. Investitionsvolumen in den letzten Jahren, stehen nur 6,5 Mio. Neukreditaufnahme gegenüber). Dies ist nicht nur eine Investition ins Jetzt, sondern vor allen Dingen in die Zukunft. Dies wollen wir weiterhin unterstützen.

Auch in Zukunft genießt die Verringerung der Schuldenlast für Rülzheim große Priorität. Hierauf werden wir achten und für entsprechende Transparenz eintreten.

Wen finde ich wo ?

Suchen nach:

 

Unser Mitglied des Bundestages

Thomas Hitschler

https://www.thomas-hitschler.de/

Unsere Mitglieder des Landtages

Katrin Rehak-Nitsche

https://www.rehak-nitsche.de/

Vorsitzender des Landesverbands Pfalz - 
Alexander Schweitzer

http://www.alexander-schweitzer.de/index.php

Unser Mitglied im Gemeinderat Rülzheim

Wolfgang Röhrling

https://w.roehrling@t-online.de

Arbeitsgemeinschaften

ASF (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen)
https://asf.spd.de/

AG SPD 60 Plus (Arbeitsgemeinschaft Seniorinnen und Senioren)
https://60plus.spd.de/

AG Migration und Vielfalt SPD Südpfalz
https://www.ag-migration-spd-suedpfalz.de/